Musik
in der Versöhnungskirche

Foto: Klaus Jungmann

Freundeskreis für Musik in der Versöhnungskirche

Laut Satzung besteht der Zweck des Vereins in der Pflege und Durchführung kirchenmusikalisch-konzertanter Veranstaltungen in der Versöhnungskirche Völklingen oder in der Erlöserkirche Heidstock. Der Freundeskreis ist ein eingetragener Verein und wurde im Juni 1997 von musikbegeisterten Gemeindemitgliedern gegründet. Seither werden jährlich vier bis sechs Konzerte veranstaltet.

Derzeitiger Vorsitzender: Knut Mayer (seit 2018)
Ehemalige Vorsitzende: Hans Hell (1997 – 2012), Horst Heyl (2012 – 2018)

Sie können die Arbeit des Vereins unterstützen durch eine Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft.

Bankverbindung: Vereinigte Volksbank – IBAN DE19 5909 2000 6957 8300 03 – BIC GENODE51SB2

Am Sonntag, dem 13. März 2022, fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Das Protokoll kann hier eingesehen bzw. heruntergeladen werden.

Foto: Nicole Mrochen

Künstlerischer Leiter

Die Stelle des Kirchenmusikers der Versöhnungskirchengemeinde Völklingen ist seit Januar 2022 vakant. Bis zur Neubesetzung der Stelle wird Jonas Mayer kommissarisch die künstlerische Leitung im FMV übernehmen. ln dieser Funktion kümmert er sich um das Konzertprogramm des FMV. Er stellt den Kontakt zu Solisten und Ensembles her, konzertiert selbst auf der Orgel der Versöhnungskirche und bereitet mit dem Kirchenchor Konzerte vor.

Jonas Mayer (*1999) studiert Kirchenmusik (Bachelor) im 7. Semester an der Hochschule für Musik Saar. Zu seinen Lehrern gehören Rainer Oster,  Professor Andreas Rothkopf  und Domorganist Markus Eichenlaub. Nach kirchenmusikalischen Stationen in Mettlach (evangelisch, 2017-2019) und Wadgassen (katholisch, 2019-2022) ist er seit April 2022 als Dekanatskantor für die Kirchenmusik in Völklingen und Umgebung verantwortlich.

25 Jahre FMV

25 Jahre ist es nun her, dass sich Musikfreunde zusammengefunden haben, etwas für die Erhaltung der Kirchenmusik in der Gemeinde zu tun. Beim Durchlesen der Liste der Gründungsmitglieder ist klar zu erkennen, dass jedes von ihnen eine besondere Beziehung zu der Musik in ‚unserer‘ Kirche vorzuweisen hatte. Sei es als engagiertes Chormitglied, als sogenannter Gast-Sänger (auf die der Chor der Versöhnungskirche heute noch gerne zurückgreift) oder einfach als ‚Fan‘ für Orgelmusik an unserer schönen Walcker-Schuke-Orgel. Egal was jeden einzelnen dazu bewogen hat den Verein mit zu gründen, es war der richtige Weg, der eingeschlagen wurde.

Der Verein sieht seine Aufgaben nicht nur darin, die Konzerte auf eine solide Basis zu stellen. Vielmehr geht es darum, den oder die künstlerischen Leiter von organisatorischen Aufgaben zu entlasten, damit sie sich gänzlich auf ihre Arbeit konzentrieren können. Gerade in der aktuellen Zeit ist es schwierig und aufwändig geworden Konzerte durchzuführen. Uns ist es nicht erspart geblieben, mehrere interessante Konzerte absagen zu müssen. Das tut uns für unsere treuen Zuhörer als auch für die Künstler leid. Wir sind daher bestrebt, diese Konzerte zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Derzeit haben wir Jonas Mayer als künstlerischen Leiter engagiert, nachdem die Stelle des Kirchenmusikers seit Beginn dieses Jahres vakant geworden ist. Pfarrer Klaus Köhler hat ihm die Leitung des Chores der Versöhnungskirche übertragen. Selbstverständlich ist er, so oft es geht, an der Orgel der Versöhnungskirche in den Gottesdiensten zu hören. Aktuell studiert er mit dem Chor ein Konzertprogramm für das traditionelle Karfreitagskonzert ein.

Weitere Konzerte sind schon für dieses Jahr geplant bzw. in Planung. Unsere Webseite bietet die Möglichkeit, sich ausgiebig darüber zu informieren. Auf das Erstellen unserer Jahres-Programme in gedruckter Form haben wir dieses und letztes Jahr verzichtet. Termine mussten abgesagt oder verschoben werden, was gegen die Beständigkeit eines bedruckten Papiers gesprochen hat.

Wir schauen dennoch frohen Mutes in die Zukunft und freuen uns auf die nächsten 25 Jahre voller musikalischer Events!

Knut Mayer

Konzerte

♦ Sonntag, 11. Dezember 2022, 18.00 Uhr, Versöhnungskirche Völklingen

Orgel & Chor

Konzert anlässlich des 50-jährigen Ordinationsjubiläums von Pfarrer i.R. Horst Heyl

Werke von Charles Marie Widor, Jacques-Nicolas Lemmens, Louis Vierne

Reinhard Ardelt (Orgel) und Chor der Versöhnungskirche

ReinhardArdelt
Reinhard Ardelt (privates Foto)

Veranstaltungsorte

Versöhnungskirche
Poststr. 48, 66333 Völklingen

Andreas Hell - Völklingen im Wandel

Erlöserkirche
Rheinstr. 2b, 66333 Völklingen-Heidstock

Foto: Horst Heyl

Link zur Homepage der Evangelischen Versöhnungskirchengemeinde Völklingen: hier klicken

Rückblick

 

Konzerte im Jahre 2022

Nach Ausbruch der COVID-19-Pandemie haben wir in 2020/21 nur zwei Konzerte veranstalten können.

Der FMV wurde am 27. April 1997 gegründet und veranstalte im Spätherbst zwei Konzerte: Konzert zum Totensonntag und im Dezember ein Konzert zum Mendelssohn-Jahr.

Copyright 2022 – FMV